Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schwimmkurse

 

Bilderserie von Thomas Rebel

© http://rebel-shotz.com/

 

 

 

  

Das Bad schließt für die Saison 2017 am

10.09.2017

 

  

Das Kiosk wird von Familie Uwe Lanz betrieben.

Der Biergarten ist ab 4. Oktober geschlossen.

Ausnahme: 

Kerwe-Essen am 

21. und 22. Oktober 2017

Reservierungen werden

gerne angenommen

07258/9301796

oder

0163 /3132333

info@partyservice-lanz.de

www.partyservice-lanz.de

  

 

77plus Kunstleitpfosten 77plus Kunstleitpfosten

Abendstimmung im alten BadAbendstimmung im alten Bad

Abendstimmung im alten Bad
gemalt von Roland BeyerAbendstimmung im alten Bad gemalt von Roland Beyer

Einwinterungsaktion und Helferfest

 

Am Samstag, den 28. Oktober

möchten wir das NaturErlebnisBad einwintern.

​Hierzu findet ein

Arbeitseinsatz zwischen 9.00 und 15.00 Uhr

statt.

Wir freuen uns über viele fleißige Hände. Arbeitsgeräte sind mitzubringen.

 

​Im Anschluss daran dürfen wir, auch im Namen der Gemeindeverwaltung, alle Helfer, welche dieses Jahr wieder etliche ehrenamtlichen Stunden im Bad geleistet haben, zu einem Helferfest ab 15.30 Uhr in den Kioskbereich des NaturErlebnisBades einladen.

Uwe und Christine Lanz werden für das leibliche Wohl sorgen.

Wir freuen uns über rege Beteiligung an beiden Terminen.

 

 

 

Sparkassen-Stiftung sponsert Schwimmkurse in Oberderdingen

Sommer, Sonne, Ferien - was gibt es schöneres als im Wasser herumzutollen? Der Badespaß ist allerdings nicht ungefährlich. Immer weniger Kinder können heute schwimmen und die hierfür erforderlichen Schwimmkurse sind oftmals über Jahre hinaus ausgebucht. Um vor Ort Abhilfe zu schaffen haben sich die Stiftung der Sparkasse Kraichgau, die Gemeinde Oberderdingen und der Schwimmbad Förderverein 77plus zu einer Gemeinschaftsaktion gefunden. Durch das Sponsoring der Sparkasse konnten über die Sommerferien in den Oberderdinger Freibädern Schwimmkurse für Groß und Klein zu einem geringen Unkostenbeitrag angeboten werden. Die 19 jährige Trainerin Anni Renschler aus Flehingen vermittelte mit viel Begeisterung das Element Wasser. Anni besuchte bereits mit einem Jahr ihren ersten Schwimmkurs, startete ab 14 bei der der Kraichgau Challenge und machte mit 16 ihre Schülermentoren Ausbildung in Steinbach. Acht Kurse waren mit insgesamt 51 Teilnehmern belegt. Den Kleinkindern ab 4 Jahren die Angst vor dem Wasser zu nehmen und spielerisch erste Schwimmbewegungen zu erlernen war das Hauptziel bei den Anfängern. In den Aufbaugruppen ab 6 Jahren lernten die Kinder sicher zu schwimmen, verschiedene Schwimmstile und die Baderegeln. Ausdauer und Verbesserung des Schwimmstils standen bei der Profigruppe auf dem Programm. Veranstalter und Teilnehmer hatten viel Spaß und waren mit diesem außergewöhnlichen Ferienprogramm sehr zufrieden. Das Fazit: Sicherheit im Wasser ist wichtig für ungetrübten Badespaß. Die Kurse sollen in den nächsten Sommerferien wieder angeboten werden.

 

 

 

 

 

 

Um den empfindlichen Wasserkreislauf des NaturErlebnisBades nicht zu stark zu belasten bitten wir um Beachtung folgender Grundregeln:

- bitte vor dem Baden nicht eincremen

- bitte vor dem Baden duschen

- bitte nicht am Beckenrand/Sonnenterrasse essen oder trinken

 

Das Rauchen ist im ganzen Bad untersagt (ausgenommen an ausgewiesenen Bereichen des Kiosks). Bitte unterstützen Sie das Aufsichtspersonal dahingehend Badegäste, die sich nicht an genannte Regeln halten, höflich darauf aufmerksam zu machen.

Auch dieses Jahr dürfen wir uns wieder auf das Flehinger Sommerkino am 19. und 20. Juli im Bad freuen. Es stehen die Filme „Ein ganzes halbes Jahr“ und „Willkommen bei den Hartmanns“ auf dem Programm. Bereits heute können Geschenkgutscheine für das Sommerkino bei der 77plus Vorstandschaft erworben werden.

Wir freuen uns auf eine sonnige, relaxte Badesaison im NaturErlebnisBad Flehingen.