Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ein Stapel Steine ersetzt so manchen Tischein Stapel Steine ersetzt so manchen Tisch

verdiente Vesperpauseverdiente Vesperpause

Andreas und Irmina im EinsatzAndreas und Irmina im Einsatz

Allrounder LotharAllrounder Lothar

Unterstützung aus GochsheimUnterstützung aus Gochsheim

Elke und Ilka bei Streichen der Decke im VorratsraumElke und Ilka bei Streichen der Decke im Vorratsraum

77plus Kunstleitpfosten vor dem Flehinger Rathaus77plus Kunstleitpfosten vor dem Flehinger Rathaus

Das Gelände um die Becken wurde aufgefülltDas Gelände um die Becken wurde aufgefüllt

Sommerkino 2015Sommerkino 2015

Sonntagsidylle beim Flehinger StraßenfestSonntagsidylle beim Flehinger Straßenfest

Abendstimmung zum AbschiedAbendstimmung zum Abschied

Abendstimmung gemalt von Roland BeyerAbendstimmung gemalt von Roland Beyer

Wiedereröffnung des Bades im Juli  2016

Tag der offenen Tür am Sonntag, den 17.7.2016

Pläne des neuen BadesPläne des neuen Bades

 

 

Aktuelle Termine:

Arbeitseinsatz

Mittwoch, 22.6.

ab 17.00 Uhr Malerarbeiten

 

Sa. 25.6. von 9.00-13.00

Maletarbeiten

 

 

 

 

 

Festumzug zur 1250 Jahrfeier der Gemeinde Oberderdingen

26.6.2016 

 

Sommerkino

20.07.2016 ab 21.00

"Honig im Kopf"

21.07.2016 ab 21.00

"Fack ju Göthe 2"

 

 

 

 

Impressionen 2014

 

Dank an David & Irina MetzgerDank an David & Irina Metzger

Cold Water ChallengeCold Water Challenge

begeistertes Publikumbegeistertes Publikum

SummerfeelingSummerfeeling

Laternen im WasserLaternen im Wasser

http://hügelhelden.de/hier-entsteht-das-schoenste-freibad-der-region/

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Arbeiten am Schwimmbad gehen in die Endphase

Sicherlich gibt es noch viel zu tun im Flehinger Bad und es wird sicherlich noch nicht alles perfekt sein, aber der Eröffnungstermin am 15. Juli steht und das NaturErlebnisBad Flehingen wird das schönste Freibad in der Region werden.

Für den Verein stehen derzeit vor allem Malerarbeiten an. Die Pflanzarbeiten mussten wegen des Regenwetters leider wiederum verschoben werden, da der Boden zu nass zum Fräsen ist.

Erfreulicherweise steigen auch die Spendenkonten, sowohl das Projektkonto bei der Volksbank „Viele Schaffen mehr“ als auch das Konto von 77plus. Vielen Dank allen kleinen und großen Spendern wie Fa. Felten Dichtungstechnik, Fa. Riel Kunststoffverarbeitung, Fa. Riede Schlosserei, Fa. Sitzler Raumausstattung, Karin und Thomas Wolf GbR PROWIN Beratung, Franz Kolb Metzgerei Adler, Tina und Marco Dinkel, Sybille Schnauffer, Manuela und Manfred Dörner, Andrea Dettling, Gerlinde Waidler, Inge und Kurt Lieb, Gudrun und Franz Steidle. Dank auch an die Spender, die namentlich nicht genannt werden möchten. Phänomenal finden wir die sehr großzügige Spende des Flehinger Vereins X für’e U. Stellvertretenden Dank an den 1. Vorsitzenden Markus Müßig. Wenn die noch angekündigten Spenden eingehen, sind wir zuversichtlich, dass die Rutsche ganz bezahlt werden kann. Jeder, der sich noch überlegt für die Rutsche etwas zu spenden ist herzlich willkommen. Das Geld das 77plus als Verein für die Rutsche zur Verfügung gestellt hat, kann zum Teil auch für Rasenmäher und weitere Geräte genutzt werden, die für das Bad neu angeschafft werden müssen. Gerne halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Bereits jetzt möchten wir auf das Flehinger Sommerkino hinweisen, welches dieses Jahr wieder im Schwimmbad stattfindet: Mittwoch, 20. Juli ab 21.00 Uhr „Honig im Kopf“ und Donnerstag, 21. Juli ab 21.00 Uhr „Fack ju Göthe 2“ – Eintrittspreis Euro 8,00. Falls Sie noch ein passendes Geschenk brauchen, stellen wir gerne Geschenkgutscheine aus (erhältlich bei der Vorstandschaft).

 

 

 

 

 

Viele schaffen mehr - Projekt Flehinger Schwimmbad-Rutsche

Das Flehinger Schwimmbad ist eines der ältesten in der Region und wird zu seinem 80sten Geburtstag ein Facelift zum Naturerlebnisbad erfahren. In Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung Oberderdingen stehen wir von „77Plus“ für die Erhaltung des Flehinger Bades als Familienbad für Flehingen und die Nachbargemeinden. Als Förderverein wollen wir uns in die Erhaltung, Renovierung und Umgestaltung des Bades einbringen. Unterstützt durch die Crowdfunding Plattform der Volksbank, fühlen wir uns ermutigt um Sponsoren für die Anschaffung einer 10 m - Familienrutsche zu werben. Unterstützen auch Sie unser Projekt mit nur 5€ und die Volksbank legt nochmal 5€ drauf. Überzeugen Sie noch 4 Freunde dies ebenfalls zu tun und im Nu haben Sie tatsächlich 50€ gespendet.

Mitmachen ist ganz einfach:

1.       Registrieren Sie sich unter www.vb-bruchsal-bretten.de/spenden

2.       Wählen Sie unser Projekt aus https://vb-bruchsal-bretten.viele-schaffen-mehr.de/familienrutsche-flehingen

3.       Wählen Sie den Betrag und ggf. ein Dankeschön aus

4.       Wählen Sie die Zahlungsmethode aus

5.       Bestätigen Sie Ihre Spende und schon haben Sie dazu beigetragen das Projekt einen Schritt näher ans Ziel zu bringen.

6.       Erzählen Sie Freunden und Bekannten davon, denn „viele schaffen mehr“

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Als „Fan“ des Projektes werden wir Sie jederzeit über den Projektstand informieren.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Das 77plus-Team

 

Liebe Freunde und Gönner des Flehinger Bades,

wir sind guter Dinge, dass das Flehinger Schwimmbad im Frühsommer 2016, umgebaut zum Naturerlebnisbad, nach einjähriger Umbauphase wiedereröffnet werden kann. 

Der Förderverein „77plus – unser Bad soll älter werden“, der sich zum 77. Geburtstag des Bades gegründet hat, ist stolz darauf, dass das Bad zu seinem 80. Geburtstag renoviert zum Naturerlebnisbad ein Highlight in der Region werden wird, und die Existenz des Bades für weiter Jahrzehnte gesichert ist.  

Da vielen Mitbürgern das örtliche Gemeinwohl am Herzen liegt, fühlen wir uns ermutigt um Sponsoren für die Anschaffung einer 10m Familienrutsche zu werben. 

Die Gemeinde Oberderdingen hat nach Abschluss des Umbaus ca. 1,2 Mill Euro incl. diverser Fördertöpfe in das Bad investiert. Geld für eine Rutsche, welche den Familiencharakter des Bades weiter unterstreichen soll, ist keines mehr vorhanden. Da wir gezielt nach einer Rutsche gesucht haben, auf welcher Väter oder Mütter mit ihren Kindern rutschen können, kommt nur eine 10m Rutsche in Frage. Diese kostet rund 25.000 Euro. Der Verein hat aus seinem Vereinsvermögen Euro 15.000 für die Rutsche bereit gestellt. Für den fehlenden Betrag von ca. 10.000 Euro sind wir auf der Suche nach diversen Gönnern und Sponsoren. Jeder Euro ist willkommen.

Spendengelder sind mit dem Verwendungszweck „Rutsche“ auf folgendes Konto zu überweisen:

77plus – unser Bad soll älter werden                                                      Förderverein Flehinger Schwimmbad e.V.

Sparkasse Kraichgau

IBAN: DE62 6635 0036 0007 075634

 

Gerne stellen wir Ihnen über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung aus.

 

Ich möchte persönlich und im Namen des Vereins bereits jetzt für eine evtl. Spende zu Gunsten der „Rutsche“  danken.

 

Herzliche Grüße

Ute Antoni

Vorsitzende

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  

 

 

Liebe 77plus Mitglieder sowie Freunde und Gönner des Flehinger Schwimmbades

Da noch einiges an groben und feinen Arbeiten rund um unser Bad zu tun ist, haben wir für die nächsten 4-6 Wochen samstags von ca. 9.oo bis 13.oo Uhr Arbeitsstunden vorgesehen. Es wäre gut, wenn sich viele freiwillige Helfer mit ihrer Tatkraft einbringen würden. Art und Umfang der Arbeit hängt vom aktuellen Stand der beteiligten Firmen am Umbau des Bades ab. Für die Koordination wenden Sie sich bitte an unseren 2. Vorstand Hans Knapp 07258/8348 oder 0170-4736060, e-mail:  KnappHans@web.de

 

Die laufenden Arbeiten finden Sie hier unter "aktuelle Termine"